Kostenlose Erstberatung

Sämtliche Beratungsleistungen sind rechtskonform und unterliegen einer juristischen Kontrolle durch unseren Justitiar.


Prüfung ob ein lettisches Privatinsolvenzverfahren für Sie überhaupt in Frage kommt oder ratsam ist.

 

Wenn ja, betreue ich Sie vor Ort mit meinem Netzwerk an deutsch- oder englischsprachigen Verbundpartnern. Im Einzelnen sind das:

Übersetzungsbüros, Steuerberater, Immobilienmakler und auf Insolvenzrecht spezialisierte lettische Rechtsanwälte.

 

Mit diesem Team bin ich in der Lage die Voraussetzungen zu schaffen Ihren Lebensmittelpunkt gerichtsfest in Riga zu etablieren und ein Insolvenzverfahren bis zur Restschuldbefreiung zu begleiten.

 

Hierzu gehören die:

Vermittlung einer geeigneten Wohnung

Anmeldung bei den zuständigen Behörden

Schaffung eines versicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisses

Anmeldung bei der zuständigen Finanzbehörde und den Sozialversicherungsträgern

Beantragung einer ID-Karte

Eröffnung eines privaten Bankkontos in Riga

Erstellung eines Insolvenzantrages nebst notwendiger Übersetzung der Gläubigeraufstellung

Betreuung des Insolvenzverfahrens während der gesamten Laufzeit bis zur Restschuldbefreiung

 

 

Eric Kratzer Insolvenzberatung

Warum Widerruf und keine Kündigung in der bAV: (Mi, 29 Mai 2019)
In einer Krise ist die Lage angespannt und jeder muss sich zwingen, rational zu denken. Die Betriebliche Altersversorgung (bAV) eines Unternehmens basiert in vielen Fällen auf Lebensversicherungsprodukten, die ja insbesondere bei den Abschlussjahren 1999 bis einschließlich 2007 wegen fehlerhafter oder
>> mehr lesen